Brand in Kaisheim mit Todesfolge

Ein kleiner Wunsch von uns


Mittlerweile arbeiten 10 Leute an der Herstellung der Masken.
Damit sind nicht unerhebliche Kosten verbunden, die wir nicht erstattet haben wollen. Der Erlös geht an einem guten Zweck oder an eine soziale Einrichtung in Langenaltheim.
Wiederverwendbare masken aus Baumwollstoffen (gewaschen bei 95 Grad) mit Gummibändern und Verstärkungen für den Nasenbereich bekommen sie im Rathaus.


Wir haben auf der Homepage eine Spenden-Möglichkeit eingerichtet, für PayPal.

Hier gehts zum Spenden

Der tödliche Brand in Kaisheim ist möglicherweise durch die Flamme einer Kerze ausgelöst worden. Dies sei die wahrscheinlichste Ursache, war am Donnerstag von der Polizei zu erfahren. Im Wohnzimmer, in dem das Feuer ausbrach, seien einige Kerzen gestanden. Jedoch könne auch ein technischer Defekt an der Elektrik nicht ganz ausgeschlossen werden.


Der Brandschaden wird mit ca. 100.000 Euro beziffert.


Kommentare 0