Motorradfahrer stürzt


MÖRNSHEIM. Ein 36-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Fürth wurde Mittwochmittag (30.03.16) bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Dollnstein und Mörnsheim verletzt.


Gegen 11.30 Uhr war der 36-Jährige dort in Richtung Mörnsheim unterwegs, als er kurz vor Altendorf aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn ohne Fremdbeteiligung zu Sturz kam. Ein Rettungswagen brachte den 36-Jährigen mit mittelschweren Verletzungen in die Klinik Eichstätt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Kommentare 0