Empfohlen Dringender Aufruf und Information:

Liebe Langenaltheimerinnen und Langenaltheimer,ich wende mich als Bürgermeister nach einer dringenden Empfehlung eines erfahrenen Mediziners an Sie alle:

CORONA ist mit aktuell 74 Fällen in unserem Landkreis angekommen und die Zahl schwerer Erkrankungen wird in den nächsten Tagen sprunghaft ansteigen!!!

Dringend empfohlen wird deshalb:

  • Tragen Sie unbedingt einen Mundschutz, um die Verbreitung insbesondere auf unsere älteren oder geschwächten Mitbürger zu verringern!!! Gehen Sie nicht mehr ohne Mundschutz zum Einkaufen oder auf die Straße. "Der Mundschutz kann die Verbreitung verlangsamen, stellt aber keinen aktiven Schutz dar! Wenn ein bereits Infizierter einen Mundschutz trägt, verhindert bzw. reduziert er dadurch eine weitere Verbreitung! Am besten ist es, bei Einkäufen oder Gesprächen immer ausreichend Abstand zu halten!"
  • Desinfizieren Sie mit Spülmittel, wenn Sie nichts anderes haben (das hilft!)!
  • Die Übertragung erfolgt zum größten Teil über Bargeld, die Telefonbenutzung und Türklinken!
  • Bitte nähen Sie jetzt schon so viele Mundschutze wie möglich, damit Ärzte und Pflegepersonal im Bedarfsfall damit ausgestattet werden können – sie sind darauf angewiesen!!! Im Internet uns als Anhang finden Sie Anleitungen zum Eigenbau!
  • Am Rathaus wird der selbst genähte Mundschutz gesammelt und an Ärzte und Pflegepersonal im Bedarfsfall weitergegeben (Abgabe möglich morgen am Samstag 12.00 Uhr, Sonntag um 10.30 Uhr und wochentags zu den Rathaus-Öffnungszeiten).


Mit den besten Wünschen für uns alle, unsere Gemeinde und unser Land

Ihr Bürgermeister Alfred Maderer



Die Anleitung und das Schnittmuster gibt es unten im Anhang

Mundschutz nähen Anleitungs Video


Kommentare 0