Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden


Langenaltheim: Am Freitagnachmittag befuhr ein 76j. Pkw-Fahrer aus einem Pappenheimer Ortsteil eine Verbindungsstraße von der Oberen Haardt in Langenaltheim in Richtung Staatstr. 2217 und wollte dort in Richtung Solnhofen einbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Langenaltheim kommenden Pkw, der von einem 31j. Mörnsheimer gesteuert wurde.


Zum Unfallzeitpunkt herrschte dichter Nebel mit einer Sichtweite zw. 100 und 150 m. Es entstand ein Schaden von 9500 Euro.

Kommentare 0