Pkw brannte aus

Solnhofen - Ein 49-jähriger Fahrer eines Pkw stellte seinen Pkw für eine Pause auf dem Parkplatz der Staatsstraße 2230 bei Eßlingen ab und erkannte dabei eine Rauchentwicklung an der Höhe des rechten Vorderrades.


Der Pkw geriet darauf in Vollbrand. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Die Ursache für den Brand ist noch unbekannt. Am hochwertigen Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 70 000 Euro.

Kommentare 0