Bauschutt illegal entsorgt - Zeugenaufruf

Ein kleiner Wunsch von uns


Mittlerweile arbeiten 10 Leute an der Herstellung der Masken.
Damit sind nicht unerhebliche Kosten verbunden, die wir nicht erstattet haben wollen. Der Erlös geht an einem guten Zweck oder an eine soziale Einrichtung in Langenaltheim.
Wiederverwendbare masken aus Baumwollstoffen (gewaschen bei 95 Grad) mit Gummibändern und Verstärkungen für den Nasenbereich bekommen sie im Rathaus.


Wir haben auf der Homepage eine Spenden-Möglichkeit eingerichtet, für PayPal.

Hier gehts zum Spenden

Langenaltheim - Anfang Februar entsorgte ein bislang Unbekannter in einem ehemaligen Steinbruchgelände, ca. 600 Meter südlich von Langenaltheim, Bauschutt. Es handelte sich um etwa 1 Kubikmeter herausgerissenen Fliesenboden (hellbraune Fliesen ca. 30x30 cm mitsamt Estrich), der mit einem geländetauglichen Fahrzeug (evtl. auch Traktor) dort hingebracht wurde.


Der Ablageort befindet sich dem Schrandlerweg über eine Anhöhe ortsauswärts folgend und ist mit einer Schranke abgesperrt.

Hinweise zu der illegalen Abfallentsorgung werden an die PI Treuchtlingen unter Telefon 09142/9644-0 erbeten.


 

Kommentare 0