Altmühlfranken-Song: Start des Online-Votings

Ein kleiner Wunsch von uns


Mittlerweile arbeiten 10 Leute an der Herstellung der Masken.
Damit sind nicht unerhebliche Kosten verbunden, die wir nicht erstattet haben wollen. Der Erlös geht an einem guten Zweck oder an eine soziale Einrichtung in Langenaltheim.
Wiederverwendbare Schutzmasken aus Baumwollstoffen (gewaschen bei 95 Grad) mit Gummibändern und Verstärkungen für den Nasenbereich bekommen sie im Rathaus.


Wir haben auf der Homepage eine Spenden-Möglichkeit eingerichtet, für PayPal.

Hier gehts zum Spenden

Sechs Vorschläge für den Altmühlfranken-Song gehen ins Online-Voting. Ab Freitag, 20. März 2020, 20.45 Uhr ist die Bevölkerung aus Weißenburg-Gunzenhausen dazu aufgerufen, für ihren Lieblingssong für Altmühlfranken unter https://www.altmuehlfranken.de/imagesong/voting/ abzustimmen.

Eigentlich sollte es zum Start des Online-Votings gemeinsam mit allen 20 Songschreibern eine Auftaktveranstaltung im Weißenburger Musikbahnhof geben, um noch einmal das Engagement aller Song-Schreiber zu würdigen. Alles war schon geplant. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste die Veranstaltung abgesagt werden. „Nichtsdestotrotz werden jetzt die sechs Songs veröffentlicht, denn alle Teilnehmer fiebern bereits darauf, zu erfahren, wer den Sprung in die Online-Abstimmung geschafft hat“ so Andreas Scharrer von der Zukunftsinitiative altmühlfranken.


Insgesamt wurden 21 Songvorschläge beim Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eingereicht. Sechs Songs lagen von den Punkten, die von der Fachjury vergeben wurden, so eng beisammen, dass man entschied, nicht nur fünf Songs, wie ursprünglich geplant, in das Online-Voting zu nehmen. Natürlich wird der ein oder andere Songschreiber enttäuscht sein, nicht weitergekommen zu sein, doch soviel sei verraten, alle Teilnehmer werden per Post noch ein kleines Dankeschön-Überraschungspaket erhalten. Denn mit diesem Engagement aus der Region und der Anzahl an Einsendungen für einen Altmühlfranken-Song hatten die Organisatoren nicht gerechnet.


Onlinevoting Altmühlfrankensong - la-aktuell.de Bis einschließlich 19. April 2020 kann die Öffentlichkeit online unter www.altmuehlfranken.de/voting für den Lieblings-Song für Altmühlfranken abstimmen.


Um allen die gleiche Chance einzuräumen und Voreingenommenheit bei der Abstimmung weitestgehend auszuschließen, bleiben die Songschreiber auch während des Online-Votings anonym. Nach der Abstimmung der Öffentlichkeit wird der Gewinnersong ebenso feststehen, wie der zweite und dritte Platz. Das Online-Voting küren mit 40 Prozent und das Jury-Urteil mit 60 Prozent abschließend gemeinsam den „Song für hier von dir“.


Nun gilt es: abzustimmen und Daumen zu drücken für den Lieblings-Song für Altmühlfranken. Das Online-Voting läuft von Freitag, 20. März 2020, ab 20.45 Uhr bis Sonntag 19. April 2020 unter https://www.altmuehlfranken.de/imagesong/voting/

Kommentare 0