Am Fußmarsch von Italien nach Nordrhein-Westfalen in Büttelbronn genächtigt

Langenaltheim / Büttelbronn - Am Freitag, 29.05.2020, gegen 01.50 Uhr, teilte ein besorgter Bürger mit, dass im Ortskern von Büttelbronn auf einer Parkbank ein Mann nächtigt.

Bei der Überprüfung des Schlafenden stellte sich heraus, dass der 41-jährige aus Ratingen zu Fuß von Italien nach Nordrhein-Westfalen unterwegs ist.

Der Mann konnte weiter schlafen, bevor er am Morgen seinen langen Fußmarsch fortsetzte.

Kommentare 0