Bedienungseinnahmen gestohlen

Treuchtlingen - Zwei junge Männer bestellten am Freitagabend in einem Biergarten in Wettelsheim zwei Maß Bier. Der eine bislang Unbekannte schlanke, ca. 185 cm große, ca. 20-jährige mit rot-schwarz gestreiften Kapuzenpulle hatte dunkle kurze Haare.

Dieser wollte seine Maß mit lediglich 1,50 Euro begleichen. Sein Begleiter, welcher der Polizei bekannt ist, wollte gar nichts bezahlen. Während der Kassierer am Tisch seine Forderung durchsetzen wollte, nahm der unbekannte den Geldbeutel mit den Bedienungseinnahmen von ca. 1700 Euro und floh in Richtung des Waldes.


Sein Begleiter wurde beim Fluchtversuch von einem Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Gegen diesen wird wegen Zechbetruges ermittelt. Den Namen seines Begleiters und Diebes hat er bis dato nicht genannt.


Eventuell können weitere Biergartenbesucher mit der genannten Beschreibung Hinweise auf den Dieb geben.

Kommentare 0