Verkehrsinsel überfahren und geflüchtet - Zeugensuche

Langenaltheim - In der Zeit von Dienstag/Mittwoch, 01./02.12.2020, 22.00 Uhr bis 00.10 Uhr, geriet ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Abbiegen im Kreisverkehr von der Staatsstraße 2217 in die Kreisstraße WUG 7 auf die dortige Verkehrsinsel und beschädigte Verkehrszeichen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 EURO. Der/Die Verursacher/-in entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund vorgefundener Fahrzeugteile könnte es sich bei dem Verursacher Fahrzeug um einen VW Golf V, Jetta, Passat oder Tiguan handeln.


Hinweise zu der Unfallflucht werden an die PI Treuchtlingen unter Telefon 09142/9644-0 erbeten.

Kommentare 0