Brand in einem Holzschuppen vom ehemaligen Sägewerk – Zeugen gesucht

Langenaltheim - Kurz nach Mitternacht brach heute (12.03.2021) aus noch unklarer Ursache ein Feuer in einem offenen Holzschuppen in Langenaltheim aus.Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 01:00 Uhr brannte ein Holzstoß im Inneren des Schuppens, des ehemaligen Sägewerks im Postweg.


Das Feuer wurde jedoch bemerkt und konnte rechtzeitig gelöscht werden, ohne dass es auf den Schuppen übergriff.


So entstand zum Glück nur geringer Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro.


Die bisherigen Ermittlungen der Ansbacher Kriminalpolizei gehen zwar in alle Richtungen, doch liegt der Verdacht der Brandstiftung nahe.


Durch das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Langenaltheim konnte größerer Schaden verhindert werden


Deshalb bittet die Kripo eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Kommentare 0