Unfall mit eingeklemmter Person

Der Fahrer aus dem Eichstätter Nachbar Landkreis konnte sich aber bis zum eintreffen der Wehren selbst aus seinem Fahrzeug befreien.


Er wich einem Reh in Höhe des Aktienvereins aus, kam von der Straße ab und blieb auf dem Dach im Graben liegen.


Die Feuerwehr Langenaltheim konnte nur noch den Unfallort ausleuchten und rückte nach ca. 45 Minuten wieder ab.