Vorfahrt missachtet - Fahrradfahrer gestürzt

Ein kleiner Wunsch von uns


Mittlerweile arbeiten 10 Leute an der Herstellung der Masken.
Damit sind nicht unerhebliche Kosten verbunden, die wir nicht erstattet haben wollen. Der Erlös geht an einem guten Zweck oder an eine soziale Einrichtung in Langenaltheim.
Wiederverwendbare masken aus Baumwollstoffen (gewaschen bei 95 Grad) mit Gummibändern und Verstärkungen für den Nasenbereich bekommen sie im Rathaus.


Wir haben auf der Homepage eine Spenden-Möglichkeit eingerichtet, für PayPal.

Hier gehts zum Spenden

Gegen 14.40 Uhr fuhr der 52-Jährige dort von Tagmersheim in Richtung Spindeltalruine. Zur gleichen Zeit war ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Ortsverbindungsstraße von Ensfeld in Richtung Altstetten unterwegs und fuhr über die Kreuzung mit Kreisstraße EI 6. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Radfahrers und dieser musste stark abbremsen. Anschließend stürzte der 52-Jährige auf die Fahrbahn. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.
Ein Rettungshubschrauber brachte den 52-Jährigen ins Klinikum Ingolstadt. Vom Unfallverursacher ist nur bekannt, dass es sich um einen braunen Kleinwagen gehandelt hat.


[scallout=red]Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen. [/scallout]

Kommentare 0