Verkehrsunfall von Fahranfängerin - B 2 Monheim


Am Dienstagmorgen kurz vor 07.00 Uhr kam es auf der B 2 bei Monheim zu einem Auffahrunfall. Die Beteiligten fuhren in Richtung Süden und wollten bei Monheim-Mitte die Bundesstraße verlassen. Die vorausfahrende 36jährige Pkw-Fahrerin musste dabei einem links abgebogenen Fahrzeug die Vorfahrt gewähren und anhalten.


Das bekam die nachfolgende 21 jährige Fahranfängerin nicht mit und fuhr auf. Die Beteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 5.000 € geschätzt.

Kommentare 0