18 Jähriger Fahranfänger mit Schutzengel an Bord

Am frühen Mittwochabend befuhr ein 18 Jähriger Fahranfänger mit seinem PKW die Staatsstraße 2230 von Obereichstätt kommend in Fahrtrichtung Breitenfurt. Der Dollnsteiner kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Peugeot nach rechts ins Bankett. Beim Gegenlenken überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam im Anschluss im linken Straßengraben zum Liegen.


Der Fahrzeugführer konnte seinen PKW selbstständig verlassen. Er kam mit nur leichten Verletzungen in eine Klinik. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000,00 Euro.


Die Staatsstraße war im Unfallbereich für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Absperr- sowie Umleitungsmaßnahmen wurden durch die Feuerwehren aus Dollnstein sowie Obereichstätt gewährleistet.


Jetzt keine LA-Aktuell News mehr verpassen , mit derWSC App für dein Handy. News Mitteilung in Echtzeit auf dein Handy. Für Android hier erhältlich -Für das IPhone HIER KLICKEN.