Körperverletzung und Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Pappenheim - In der Graf-Carl-Straße kam es am Freitagabend vor dem Anwesen zu einer Auseinandersetzung zwischen Mieter und der aus Eichstätt angereisten Familie des Vermieters.

Der 29-jährige Mieter schlug zunächst den Vater des Vermieters gegen Hals und Kopf und anschließend auch den Vermieter gegen den Hals. Nach Eintreffen der Polizei machte auch der Angreifer eine Körperverletzung geltend.


Der 38-jährige Vermieter soll ihn gegen den Hals geschlagen haben.


Im Laufe der Auseinandersetzung kam noch ein Bekannter des Angreifers dazu um in eventuell zu unterstützen. Gegen alle Beteiligten wird zudem wegen einem Verstoß gem. dem Infektionsschutzgesetz ermittelt.

Kommentare 0