Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus – Tatverdächtige festgenommen

Ermittlungen der Beamten des Fachkommissariats der Ansbacher Kriminalpolizei erhärteten den dringenden Verdacht gegen eine 30-jährige Frau, den Brand gelegt zu haben.



Durch die Staatsanwaltschaft Ansbach wurde Haftbefehl gegen die Tatverdächtige beantragt, der von einem Richter am Amtsgericht Nürnberg bestätigt wurde. Die 30-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.




Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Kommentare 0