Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus – Tatverdächtige festgenommen

Ermittlungen der Beamten des Fachkommissariats der Ansbacher Kriminalpolizei erhärteten den dringenden Verdacht gegen eine 30-jährige Frau, den Brand gelegt zu haben.



Durch die Staatsanwaltschaft Ansbach wurde Haftbefehl gegen die Tatverdächtige beantragt, der von einem Richter am Amtsgericht Nürnberg bestätigt wurde. Die 30-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.