Mit Leichtkraftrad gestürzt - zwei Jugendliche verletzt

Langenaltheim - Am Sonntag, 28.03.2021, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Auszubildender mit seinem Leichtkraftrad die Ausfahrt von der B 2 in die Staatsstraße 2217 in Richtung Langenaltheim.

Im Kurvenbereich lag Splitt auf der Fahrbahn, wodurch das Hinterrad des Krades wegrutschte und der 16-jährige und seine 17 Jahre alte Sozia auf die Fahrbahn stürzten.


Beide zogen sich durch den Sturz Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Gunzenhausen verbracht.


Am Moped entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 150 EURO. Die Straßenmeisterei wurde zur Reinigung der Fahrbahn verständigt, das Leichtkraftrad wurde von Angehörigen abgeholt.

Kommentare 0