Polizeimeldungen vom 27.01.2015

Schaukästen demoliert


Weißenburg - In der Nacht zum Sonntag wurden in der Nördlichen Ringstraße die Plexiglasscheiben der an der Außenfassade eines Gasthofes angebrachten Speisekartenaushänge mutwillig beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Weißenburg entgegen.

Smartphone entwendet


Weißenburg - Am Sonntagnachmittag wurde einer 15-jährigen Pleinfelderin in den Mogetissa-Thermen durch einen unbekannten Täter ihr Smartphone der Marke „Huawei“ entwendet. Sie hatte ihren Ruck-sack in dem sich das Smartphone im Wert von 350 EUR befand, ca. 30 Minuten unbeaufsichtigt in den frei zugänglichen Ablagefächern im Bereich des Thermalbeckens abgelegt. Zeugen die möglicherweise etwas beobachtetet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Weißenburg in Verbindung zu setzen.


Von Fahrbahn abgekommen


(Treuchtlingen) Am Sonntag, 25.01.2015, gegen 21.45 Uhr, befuhr ein 25 Jahre alter Treuchtlinger die Kreisstraße WUG 36 von Schambach in Richtung Suffersheim. Im Auslauf einer Linkskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Graben, wo der Pkw auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Der 25-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 5000 EURO.

Gegen Schutzplanke geschleudert


(Treuchtlingen) Am Dienstag, 27.01.2015, gegen 03.30 Uhr, ereignete sich auf der Orts-verbindungsstraße Dettenheim - Treuchtlingen ein Verkehrsunfall mit ca. 1500 EURO Schaden, verletzt wurde niemand. Eine 21 Jahre alte Pkw-Fahrerin geriet mit ihrem Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und beschädigte 2 Leitplankenfelder.


Fahrt unter Drogeneinfluss / Donauwörth


Am 26.01.2015, gegen 15.30 Uhr, wurde ein 25-jähriger Autofahrer, der in der Innenstadt unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten drogentypische Verhaltensweisen fest. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden.










Maschine kippt auf Arbeiter


EICHSTÄTT. Ein 44-jähriger Arbeiter aus dem Landkreis Eichstätt wurde Montag Früh (26.01.15) bei einem Betriebsunfall in der Industriestraße verletzt.


Gegen 8.30 Uhr war der 44-Jährige zusammen mit einem 28-jährigen Kollegen aus dem Landkreis Weißenburg damit beschäftigt, eine 800 Kilogramm schwere Produktionsmaschine von einer Europalette auf den Boden zu stellen. Als der 28-Jährige mit einem Gabelstapler die Maschine anhob, wollte der 44-Jährige die Palette entfernen. Dabei kippte die Maschine zur Seite und traf den 44-Jährigen am Hinterkopf. Da er bewusstlos war, wurde er mit dem Rettungswagen in die Klinik Eichstätt gebracht. Er zog sich eine Platzwunde am Kopf und Schürfwunden zu. Gegen den 28-jährigen Gabelstaplerfahrer wird nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Opel brennt aus


MÖRNSHEIM. Montag Abend (26.01.15) ist auf der Ortsverbindungsstraße von Mörnsheim nach Haunsfeld ein Opel ausgebrannt.


Gegen 22.40 Uhr waren dort ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt und sein 50-jähriger Vater mit dem Wagen unterwegs. An einer Steigung bemerkte der 28-Jährige, dass sich ein glimmendes Teil vom Wagen löste. Er stoppte sein Fahrzeug und stellte fest, dass der Unterboden des Wagens brannte. Eigene Löschversuche schlugen fehl. Nach einer Stichflamme brannte der Opel vollständig aus. Der Brand wurde schließlich durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Mörnsheim und Mühlheim gelöscht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 250 Euro. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.


Außenspiegel abgefahren


EICHSTÄTT. Am Sonntag (25.01.15) wurde in der Sollnau ein blauer Suzuki angefahren.


Die 20-jährige Eigentümerin des Wagens hatte ihn dort gegen 16.30 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Pizzaservice abgestellt. Um 21.00 Uhr stellte sie fest, dass der rechte Außenspiegel abgefahren wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 200 Euro.


Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.


Dieseldiebe scheitern an Schloss


WELLHEIM. Bislang unbekannte Dieseldiebe waren in der Zeit von Freitag (23.01.15) bis Montag (26.01.15) auf einem Firmengelände an der Kreisstraße EI 5 zwischen Hard und Wellheim unterwegs.

Dort wurde die Heckklappe eines abgestellten Radladers aufgebrochen, um den Diesel abzuzapfen. Die Täter scheiterten jedoch an einem zusätzlich angebrachten Tankschloss. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 400 Euro.


Hinweise zu den Tätern liegen nicht vor.

Kommentare 0

Feuerwehrfest 150 Jahre Langenaltheim

Anstehende Termine

  1. braune Biotonne

    Mittwoch, 8. Februar 2023

  2. Valentinstag

    Dienstag, 14. Februar 2023

  3. graue Restmülltonne

    Mittwoch, 15. Februar 2023

Instagram Medien

  • 17939982017468863.jpg

    #theaterschdodl #langenaltheim

    8
    0
    0
  • 17951960084385951.jpg

    Betrug bei Internet-Bestellung​ Nachdem eine Langenaltheimerin über das Internet Arzneimittel bestellt hatte, sollte sie einen deutlich höheren Betrag als bei der Bestellung angegeben bezahlen. Der Differenzbetrag wurde ihr durch den Anbieter erstattet. Wenige Tage später erhielt sie dann eine Mahnung einer Versandapotheke, bei der die Geschädigte keine Bestellung vorgenommen hat. Vermutlich wurden ihre Daten missbräuchlich für diese zweite nicht gelieferte Bestellung verwendet. Es wird wegen Fälschung beweiserheblicher Daten und Warenkreditcomputerbetrug ermittelt. Bislang entstand kein Vermögensschaden.

    22
    0
    0
  • 18226250560162739.jpg

    Fahrzeug verkratzt Langenaltheim - Im Zeitraum zwischen dem 08.01.2023 bis 12.01.2023 wurde in Langenaltheim in der Unteren Hauptstraße ein am Straßenrand ordnungsgemäß geparkter Pkw verkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Treuchtlingen unter der Telefonnummer 09142/96440 entgegen.

    34
    0
    0
  • 17886935039769449.jpg

    Ohne Titel

    43
    0
    0
  • 17931329726558699.jpg

    Zigarettenautomat beschädigt Langenaltheim - In Langenaltheim kam es in der Nacht von Freitag, 09.12.2022, ca. 00:00 Uhr, bis Samstag, ca. 08:30 Uhr, zu einer Beschädigung eines Zigarettenautomaten. Offenbar versuchte eine unbekannte Person den Automaten mit einem Winkelschleifer zu öffnen. Die Hauptverriegelung konnte zwar gelöst, jedoch der Automat nicht vollständig geöffnet werden. Zu einem Entwendungsschaden kam es nicht, jedoch wurde der Automat in Höhe von ca. 700 € beschädigt. Auf Grund der Tatausführung könnten Anwohner durch laute Geräusche darauf aufmerksam geworden sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Treuchtlingen in Verbindung zu setzen.

    65
    0
    0
  • 17876973989787035.jpg

    Vorfahrt missachtet - 35000 Euro Schaden Langenaltheim - Am Sonntag, gegen 13.00 Uhr, wollte ein 56-jähriger Pkw-Fahrer vom Bergnerweg auf die Staatsstraße nach links einbiegen. Hierbei übersah er das auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße in Richtung Solnhofen fahrende Fahrzeug eines 58-Jährigen. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 35000 Euro. Beide Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

    64
    0
    0
  • 17953334039118613.jpg

    Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten Am Freitag, 02.12.2022 wurde ein Mann im Gemeindewald Mörnsheim bei Fällarbeiten tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zwei durch den zuständigen Revierförster beauftragte selbständige Waldarbeiter führten gegen 14.50 Uhr Baumfällungen im Gemeindewald aus. Der 57-Jährige wurde während dieser Arbeit von einer umstürzenden Buche im Brustbereich getroffen. Sein Arbeitskollege, der das Geschehen beobachtet hatte, kam dem am Boden Liegenden zu Hilfe und setzte umgehend den Notruf ab. Der Mann verstarb noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache übernommen.

    85
    0
    0
  • 18069282973327902.jpg

    Internetbetrug - Ware nicht erhalten Langenaltheim - Ein 18-Jähriger erstattete Anzeige wegen Warenbetrug, da er über das Internet einen PC im Wert von 950 Euro erworben hatte. Nach Bezahlung des Kaufpreises endete der Kontakt zum Verkäufer. Den PC hat der junge Mann bis dato nicht erhalten.

    78
    0
    0
  • 17997239344563415.jpg

    Hallo ihr Lieben, schreibt mir gerne eine Nachricht. 😊🎄🎁 Gerne fertige ich auch auf Kundenwunsch an. 😊 #derideenstadel

    83
    0
    0