Tageswohnungseinbruch in Solnhofen


Am Freitag, 15. April, in der Zeit zw. 9.30 Uhr und 12.45 Uhr suchte ein dreister Dieb ein freistehendes Einfamilienhaus in Solnhofen, Am Birkenhain, heim. Nachdem ein Versuch die Haustür aufzubrechen, gescheitert ist, ging der Einbrecher in den Garten und warf mit einem Stein das Fenster des Badezimmers ein.


Im Haus wurden Schränke und Schubläden durchwühlt. Anschließend hat der Unbekannte das Gebäude wieder durch die Terrassentür verlassen.


Ein aufmerksamer Nachbar hat vermutlich den Unbekannten gesehen. Demnach dürfte es sich um einen ca. 25j. Mann mit Rucksack und Mütze, dieser Mann hatte ein südl. Aussehen. In Tatornähe fiel ein geparkter weißer Kleinbus mit Augsburger Kennzeichen und Firmenaufschrift auf, in diesem soll eine Person mit dunklen Haaren gesessen sein.


Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die weiteren Ermittlungen übernommen.



[sbox=türkis]Es wird gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Treuchtlingen zu melden.[/sbox]

Kommentare 0