Buchenholz entwendet

MÖRNSHEIM/MAXBERG. Buchenholz im Gesamtwert von 300 Euro wurde im Zeitraum der letzten zwei Wochen in Maxberg entwendet.


Das geschnittene und bereits gespaltene Holz lag dort neben der Straße. Zum Abtransport muss ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger verwendet worden sein. Sonntagnachmittag (06.11.16) wurde Anzeige bei der Polizei erstattet.


[sbox=red]Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.[/sbox]

Kommentare 0