Frau bei Unfall in Mühlheim verletzt


MÖRNSHEIM - MÜHLHEIM. 10000 Euro Sachschaden und eine Leichtverletzte: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Mittwochnachmittag (22.02.17) in Mühlheim ereignet hat.


Gegen 14.30 Uhr wollte ein 31-jähriger Audifahrer aus dem Landkreis Donau-Ries vom Lindenplatz über die Steinbrücke kommend nach links in die Gailachstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 28-jährigen Opelfahrer aus dem Landkreis Eichstätt, der auf der Gailachstraße unterwegs war.


Bei dem Zusammenstoß wurde die 25-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzt. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Sonst wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Kommentare 0