Täglicher Polizeibericht - Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen 03.04.2017

Auspuffanlage verändert - Betriebserlaubnis erloschen

Pappenheim - Gegen einen 25 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Weißenburg wurde ein Bußgeldverfahren wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis eingeleitet. Der Mann wurde am Sonntag, 02.04.2017, gegen 10.30 Uhr, in Pappenheim mit seinem Fahrzeug kontrolliert.


Hier wurde festgestellt, dass der 25-jährige die Auspuffanlage an seinem Pkw verändert hatte, was zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führte. Nachdem an dem Pkw weitere An- und Umbauteile angebracht waren, erging eine Meldung an die Zulassungsstelle.

Freilaufender Schäferhund attackiert kleinen Artgenossen

Treuchtlingen - Am Samstag, 01.04.2017, gegen 18.30 Uhr, lief in Wettelsheim ein freilaufender Schäferhund in das Grundstück einer Familie und attackierte dort einen kleinen Hund, der durch die Bisse des Schäferhundes schwer verletzt wurde. Ein älterer Mann hatte den Schäferhund ohne Leine ausgeführt und keinerlei Einwirkungsmöglichkeit mehr auf das Tier als es in den Hofraum rannte.
Gegen den Hundehalter wurde ein Bußgeldverfahren nach dem Landestraf- und Verordnungsgesetz eingeleitet.

Laterne angefahren und beschädigt

Treuchtlingen - Am Samstag, 01.04.2017, gegen 14.50 Uhr, stieß ein 23-jähriger Pkw-Fahrer in der Jahnstraße beim Ausparken gegen eine Straßenlaterne, die beschädigt wurde. Am Pkw und der Straßenlampe entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert EURO.

Kinderfahrrad gefunden

Treuchtlingen - Am Freitag, 31.03.2017, gegen 08.45 Uhr, wurde am Bahnhof ein unversperrtes Kinderrad aufgefunden. Das orange/gelbfarbene Fahrrad, Marke KONSUL, wurde bei der Stadt Treuchtlingen abgegeben. Der Besitzer des Kinderfahrrades kann sich an das Fundbüro der Stadt Treuchtlingen wenden.

Motorradfahrer mit abgefahrenem Reifen

Pleinfeld - Bei einer Zweiradkontrolle auf der B2 wurde am Sonntagnachmittag ein 40-jähriger Motorrad-fahrer aus Nürnberg angehalten. Dabei wurde an dem Motorrad festgestellt, dass der hintere Reifen komplett bis auf die Karkasse abgefahren war.


Das Metallgewebe war bereits sichtbar. Den Fahrer erwartet nun eine Bußgeldanzeige. Weiterhin war die Ausfahrt für den Motorradfahrer beendet, die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Brandfall mit Personenschaden

Pleinfeld - Eine 39-jährige Pleinfelderin hatte am Sonntagmittag zu Hause Pommes frittiert. Nachdem sie den Topf mit heißen Öl und den Pommes auf dem Herd vergessen hatte, entzündete sich das Öl. Die Familie versuchte noch, den brennenden Topf zu löschen.


Der Brand musste jedoch von der Feuerwehr Pleinfeld gelöscht werden. Es entstand ein erheblicher Sachschaden an dem Küchen- und Deckenmobiliar in Höhe von ca. 7500,-Euro.

Der 48-jährige Vater und der 24-jährige Sohn erlitten bei den Löscharbeiten jeweils eine leichte Rauchgasvergiftung. Die 9-köpfige Familie wurde vom BRK vorsorglich ins Krankenhaus zur ärztlichen Untersuchung gebracht.

Körperverletzung und Beleidigung

Weißenburg - Bei einem Familienstreit beleidigte ein 40-jähriger Weißenburger den neuen 62-jährigen Verlobten seiner Mutter. Anschließend schlug er ihm mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Der Weißenburger wurde durch die Schläge leicht im Gesicht verletzt.

Fahrräder aufgefunden

Gunzenhausen - Bei einer Tauchübung der Wasserwacht Gunzenhausen am Samstagmittag in der Altmühl wurden mehrere Fahrräder, Fahrradteile, eine Registrierkasse und eine Geldkassette aufgefunden.


Ein Fahrrad konnte die Polizei Gunzenhausen einem Eigentümer zuordnen. Diesem war das rote Herrenrad im April 2010 am Reutberg gestohlen worden. Die Registrierkasse und die Geldkassette dürften vermutlich aus einem Einbruch vom Dezember 2012 stammen.

Wildschwein flüchtete nach Unfall

Heidenheim - Auf der Staatsstraße zwischen Heidenheim und Spielberg kam es in der Nacht zum Freitag zu einem Wildunfall. Einem 31-Jährigen lief ein Wildschwein gegen seinen Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt. Nach dem Zusammenstoß flüchtete das Wildschwein.

Kommentare 0

Feuerwehrfest 150 Jahre Langenaltheim

Anstehende Termine

  1. Valentinstag

    Dienstag, 14. Februar 2023

  2. graue Restmülltonne

    Mittwoch, 15. Februar 2023

  3. Weiberfastnacht

    Donnerstag, 16. Februar 2023, 00:00-Freitag, 17. Februar 2023, 00:00

Instagram Medien

  • 17939982017468863.jpg

    #theaterschdodl #langenaltheim

    12
    0
    0
  • 17951960084385951.jpg

    Betrug bei Internet-Bestellung​ Nachdem eine Langenaltheimerin über das Internet Arzneimittel bestellt hatte, sollte sie einen deutlich höheren Betrag als bei der Bestellung angegeben bezahlen. Der Differenzbetrag wurde ihr durch den Anbieter erstattet. Wenige Tage später erhielt sie dann eine Mahnung einer Versandapotheke, bei der die Geschädigte keine Bestellung vorgenommen hat. Vermutlich wurden ihre Daten missbräuchlich für diese zweite nicht gelieferte Bestellung verwendet. Es wird wegen Fälschung beweiserheblicher Daten und Warenkreditcomputerbetrug ermittelt. Bislang entstand kein Vermögensschaden.

    23
    0
    0
  • 18226250560162739.jpg

    Fahrzeug verkratzt Langenaltheim - Im Zeitraum zwischen dem 08.01.2023 bis 12.01.2023 wurde in Langenaltheim in der Unteren Hauptstraße ein am Straßenrand ordnungsgemäß geparkter Pkw verkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Treuchtlingen unter der Telefonnummer 09142/96440 entgegen.

    35
    0
    0
  • 17886935039769449.jpg

    Ohne Titel

    45
    0
    0
  • 17931329726558699.jpg

    Zigarettenautomat beschädigt Langenaltheim - In Langenaltheim kam es in der Nacht von Freitag, 09.12.2022, ca. 00:00 Uhr, bis Samstag, ca. 08:30 Uhr, zu einer Beschädigung eines Zigarettenautomaten. Offenbar versuchte eine unbekannte Person den Automaten mit einem Winkelschleifer zu öffnen. Die Hauptverriegelung konnte zwar gelöst, jedoch der Automat nicht vollständig geöffnet werden. Zu einem Entwendungsschaden kam es nicht, jedoch wurde der Automat in Höhe von ca. 700 € beschädigt. Auf Grund der Tatausführung könnten Anwohner durch laute Geräusche darauf aufmerksam geworden sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Treuchtlingen in Verbindung zu setzen.

    67
    0
    0
  • 17876973989787035.jpg

    Vorfahrt missachtet - 35000 Euro Schaden Langenaltheim - Am Sonntag, gegen 13.00 Uhr, wollte ein 56-jähriger Pkw-Fahrer vom Bergnerweg auf die Staatsstraße nach links einbiegen. Hierbei übersah er das auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße in Richtung Solnhofen fahrende Fahrzeug eines 58-Jährigen. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 35000 Euro. Beide Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

    67
    0
    0
  • 17953334039118613.jpg

    Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten Am Freitag, 02.12.2022 wurde ein Mann im Gemeindewald Mörnsheim bei Fällarbeiten tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zwei durch den zuständigen Revierförster beauftragte selbständige Waldarbeiter führten gegen 14.50 Uhr Baumfällungen im Gemeindewald aus. Der 57-Jährige wurde während dieser Arbeit von einer umstürzenden Buche im Brustbereich getroffen. Sein Arbeitskollege, der das Geschehen beobachtet hatte, kam dem am Boden Liegenden zu Hilfe und setzte umgehend den Notruf ab. Der Mann verstarb noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache übernommen.

    87
    0
    0
  • 18069282973327902.jpg

    Internetbetrug - Ware nicht erhalten Langenaltheim - Ein 18-Jähriger erstattete Anzeige wegen Warenbetrug, da er über das Internet einen PC im Wert von 950 Euro erworben hatte. Nach Bezahlung des Kaufpreises endete der Kontakt zum Verkäufer. Den PC hat der junge Mann bis dato nicht erhalten.

    80
    0
    0
  • 17997239344563415.jpg

    Hallo ihr Lieben, schreibt mir gerne eine Nachricht. 😊🎄🎁 Gerne fertige ich auch auf Kundenwunsch an. 😊 #derideenstadel

    86
    0
    0