Die Wichtigsten Polizeimeldungen des Tages - 23.07.2017

Heckenschere vergessen und entwendet

Treuchtlingen - Am Nachmittag des 21.07.17 erledigte ein Angestellter eines Hausmeis-terservices in der Bahnhofstraße 58 a Arbeiten an einer Hecke. Als er fertig war, vergaß er eine motorbetriebene Heckenschere mitzunehmen.


Als er diese am nächsten Tag holen wollte, war diese verschwunden. Der Zeitwert des Gerätes beläuft sich auf ca. 700 Euro.
Wer kann Hinweise geben?

Bankunterlagen entwendet

Treuchtlingen - Im Zeitraum vom 21.074.17, 17.30 Uhr bis 22.07.17, 11.45 Uhr stellte eine jungen Treuchtlingerin ihren Pkw in der Ringstraße in Treuchtlingen ab und vergaß dabei die Seitenscheibe, die einen Spalt geöffnet war, zu schließen.


Im Tatzeitraum entwendete ein bislang unbekannter Täter aus diesem Fahrzeug diverse Bankunterlagen, die im Auto abgelegt waren. Sachschaden entstand nicht.
Wer kann Hinweise geben?

Betrunken Verkehrsunfall verursacht

Weißenburg - Gegen 22:30 Uhr konnte durch Zeugen beobachtet werden, wie ein 59-jähriger Mofafahrer gegen einen geparkten Pkw gefahren ist und dabei stürzte. Die anfahrende Streife konnte bei dem Mann einen Atemalkoholwert von über 2 Promille feststellen.


Bei dem Mofafahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zudem wurde der Schlüssel seines Mofas präventiv sichergestellt. Es entstand ein Ge-samtschaden von rund 2600€. Der Mann wurde leicht verletzt. Im droht nun eine Anzeige wegen Gefähr-dung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.

Motorradunfall in den Serpentinen

Eichstätt, Bundesstraße 13, Schönblickkurve
22.07.2017, 14:50 Uhr


Ein 16jähriger Kradfahrer aus Neuburg befuhr die Serpentinen von Eichstätt kommend.
Im Bereich der Schönblickkurve geriet der Fahrer bei starker Schräglage ins Rutschen und schlitterte über den dortigen Fahrbahnteiler und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem Seat eines 49jährigen Wachenzellers.


Der Motorradfahrer wurde hierbei im Bereich des Schlüsselbeins verletzt und ins Kranken-haus nach Eichstätt transportiert.

Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Am Pkw beträgt der Schaden etwa 3000 Euro.
Zur Verkehrsregelung und Absicherung der Unfallstelle war die FFW Wintershof vor Ort.

Badeunfall in Breitenfurt

Breitenfurt, Am Bad 1, Freibad
22.07.2017, 16:30 Uhr


Am Nachmittag besuchte ein 7jähriger nigerianischer Junge zusammen mit seinen drei klei-nen Geschwistern und seiner Mutter das Freibad in Breitenfurt.

Als er sich zusammen mit einem Schulfreund ins gemeinsame Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken begab, geriet er in den abschüssigen Bereich, in dem er nicht mehr stehen konnte und ging unter.


Ein 13jähriges Mädchen fand den Jungen am Beckenboden und zog ihn aus dem Wasser, wo er durch die Bademeisterin reanimiert wurde. Der Junge kam wieder zu sich und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik nach Neuburg geflogen.

Kommentare 0

Anstehende Termine

  1. Gelber Sack

    Mittwoch, 28. Februar 2024

  2. graue Restmülltonne

    Mittwoch, 28. Februar 2024

  3. braune Biotonne

    Mittwoch, 6. März 2024

Instagram Medien

  • 18088980301414879.jpg

    Die neue Homepage von Omnibus Lotter ist nun online. Reiseprogramm 2024. War zwar viel Arbeit .... aber ich hoffe, sie ist gelungen, mache ja das nur nebenbei als Hobby. 😉 https://omnibus-lotter.de

    12
    0
    0
  • 18046316914591772.jpg

    Beleidigung auf Feier Büttelbronn - Ein alkoholisierter 20-Jähriger fiel in während eines Faschingsballes im Laufe des Abends mehrfach unangenehm auf, indem er Personen ohne Anlass umherschubste. Einem Platzverweis der Hausrechtsinhaber kam er nach längerer Diskussion widerwillig nach. Auch vor dem Veranstaltungsgebäude zeigte er wenig Einsicht und wurde beleidigend, was ihm eine Strafanzeige einbrachte.

    15
    0
    0
  • 18016921694060845.jpg

    Ohne Titel

    54
    0
    0
  • 17926247414818596.jpg

    Langenaltheim - Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von 10.01.24, 11:00 Uhr, bis 11.01.24, 12:00 Uhr, insgesamt 3 Ster gespaltenes Kiefernholz vom Holzlagerplatz „Im Brand“. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

    93
    0
    0
  • 17998575353369296.jpg

    Schöne und besinnliche Feiertage euch allen

    86
    0
    0
  • 17865964740027001.jpg

    Ohne Titel

    93
    0
    0
  • 18005850215153477.jpg

    Ohne Titel

    65
    0
    0
  • 18119816842324860.jpg

    Holzdiebstahl - Zeugenaufruf Langenaltheim - Im Zeitraum von Donnerstag, 08:00 Uhr, bis Samstag, 09:00 Uhr, wurden aus einem Waldstück bei Langenaltheim ca. 15 Festmeter Eschen-Langholz entwendet. Die fünf Meter langen Stämme lagerten seit mehreren Monaten am Wegesrand. Das Waldstück liegt südlich von Langenaltheim und östlich des Windrades bei Wittesheim. Es grenzt direkt an den Landkreis Donau-Ries. Für den Abtransport muss ein Rückfahrzeug / -wagen verwendet worden sein. Den Entwendungsschaden schätzt der Geschädigte auf 2500,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

    83
    0
    0
  • 18382640668065935.jpg

    Volkstrauertag ✝️ Sonntag, 19.11.23 08:45 Uhr - Aufstellung der Vereine am Mostplatz 09:00 Uhr Gedenkgottesdienst in der Willibaldskirche 10:00 Uhr Aufstellung der Vereine am Mostplatz mit anschließender Gedenkfeier im Friedhof. Die Vereine bitten um zahlreiche Teilnahme, es darf aber natürlich jeder an der Gedenkfeier im Friedhof oder am Gedenkgottesdienst in der Kirche teilnehmen.

    90
    0
    0