Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Hallo
in letzter Zeit häufen sich die fehlerhaften Anmeldungen auf der Webseite.
Das heißt das sich die meisten nicht mehr an ihre E-Mail Adresse bei der Registrierung Erinnern können oder ihre damals eingegebene nicht mehr existiert.
Unsere Seite ist auf dem neuesten technischen Stand und mit SSL Zertifikat auch Sicher, wenn sie ihr Passwort ändern wollen können sie das hier https://la-aktuell.de/lost-password/

Sollten sie Fragen haben können sie mich jederzeit Anschreiben unter redaktion@la-aktuell.de
Gruß
Bernd Posch

Am Montag, den 23.12.2019, gegen 22.05 Uhr, befuhr eine 29jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 2 von Donauwörth kommend in Richtung Weißenburg. Kurz vor der Landkreisgrenze kam sie aufgrund der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.


Infolgedessen kam ihr Pkw ins Schleudern und kam schließlich in einem Gebüsch zum Stehen. Die 29-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Vor Ort waren die Feuerwehren aus Monheim und Rehau mit insgesamt ca. 45 Mann. Die Feuerwehrkräfte unterstützten bei der Absicherung und Säuberung der Unfallstelle sowie bei der Verkehrslenkung.