Einbruch in Gaststätte

(Pappenheim) Am Sonntag, 22.06.2014, gegen 19.15 Uhr, drangen vier bislang Unbekannte in eine Gaststätte (ehem. IPunkt) in der Deisinger Straße ein und entwendeten einen Laptop der Marke Dell, Farbe blau, mit weißem Adapterstecker im Wert von ca. 2000 EURO, mit dem die Musikanlage der Gaststätte gesteuert wird.


Bei den vier Tätern, die bei der Tatausführung beobachtet wurden, handelt es sich um 3 Männer und eine Frau, die mit 3 Mountain-Bikes unterwegs waren. Die Frau, die den Laptop nach Verlassen der Kneipe unter dem Arm trug, stieg bei der Flucht bei einem der Männer auf das Fahrrad. Ein Täter hatte einen auffällig blauen Irokesen-Haarchnitt und war die Tage zuvor bereits in Pappenheim aufgefallen.


Die Täter drückten die Holztüre mit Gewalt auf und gelangten so in das Lokal, das momentan vor der Neueröffnung noch renoviert wird. Wer kann Angaben zu dem Einbruchdiebstahl machen ? Wer kann Angaben zu dem jungen Mann mit auffällig blaufarbenen Irokesen-Haarschnitt machen, der sich in letzter Zeit in Pappenheim aufhielt ? Hinweise bitte an die PI Treuchtlingen unter Telefon 09142/9644-0.


[box=red]Update: 23.06.2014[/box] Die Täter konnten inzwischen von der Polizei gefasst werden !

[trennlinie=black][/trennlinie]


Junger Mann randaliert


(Pappenheim) Am Sonntag, 22.06.2014, gegen 20.20 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass in Pappenheim ein 20 Jahre alter Mann randaliert und einem Bekannten bereits durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt hatte. Der stark alkoholisierte Mann wurde von seinem 46-jährigen Bekannten nach Hause gebracht, wo er völlig durchdrehte und von einem Balkon springen wollte.


Als der Bekannte versuchte, ihn davon abzuhalten, verpasste ihm der 20-jährige einen Faustschlag ins Gesicht. Beim Eintreffen des Kran-kenwagens wollte der Randalierer einen Rettungssanitäter in die Schulter beißen, der dies allerdings verhindern konnte. Der Tobende wurde aufgrund seines Zustandes in eine Fachklinik eingewiesen. Gegen den 20 Jahre alten Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung u. a. eingeleitet.