Lagerhalle in Markt Berolzheim in Flammen

[xattach=268,left]Brand Lagerhalle Markt Berolzheim[/xattach]Beim Eintreffen der Streifen schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude. Durch die umliegenden Wehren, die mit 100 Mann im Einsatz waren, wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und konnte inzwischen gelöscht werden.


Nach bisherigen Erkenntnisse geriet Recyclingabfall, der in der betreffenden Halle abgelagert war, in Brand. Dieser griff dann auf einen abgestellten Bagger und anschließend auf das Gebäude über.


[xattach=269,right][/xattach]Der Gesamtschaden wird auf 250000 EUR geschätzt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.


Die Ermittlungen zur noch ungeklärten Brandursache werden durch das Fachkommissariat der KPI Ansbach geführt.


[box=hex,#ffa500]Update 22.08.2014[/box]


Die Spezialisten konnten durch Erkenntnisse aus der Spurenlage den Verdacht erhärten, dass am 20.08.2014 angelieferter Recyclingabfall brandursächlich zu sein scheint. Gleichwohl dauern die Ermittlungen noch an.


Der entstandene Sachschaden dürfte sich inzwischen auf weit mehr als 250.000 Euro gesteigert haben.