Polizeimeldungen vom 04.12.2014

Ein kleiner Wunsch von uns


Mittlerweile arbeiten 10 Leute an der Herstellung der Masken.
Damit sind nicht unerhebliche Kosten verbunden, die wir nicht erstattet haben wollen. Der Erlös geht an einem guten Zweck oder an eine soziale Einrichtung in Langenaltheim.
Wiederverwendbare masken aus Baumwollstoffen (gewaschen bei 95 Grad) mit Gummibändern und Verstärkungen für den Nasenbereich bekommen sie im Rathaus.


Wir haben auf der Homepage eine Spenden-Möglichkeit eingerichtet, für PayPal.

Hier gehts zum Spenden

Beim Abbiegen Unfall verursacht


(Treuchtlingen) Am Mittwoch, 03.12.2014, gegen 07.10 Uhr, ereignete sich in der Ansbacher Straße / Gstadter Straße ein Verkehrsunfall mit ca. 4000 EURO Schaden, verletzt wurde niemand. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Ansbacher Straße stadteinwärts und wollte nach links in die Gstadter Straße einbiegen. Hierbei übersah sie das Fahrzeug einer 28 Jahre alten Weißenburgerin, die in der Gstadter Straße wartete, um nach links in Richtung Stadtmitte einzubiegen. Beide Pkw wurden im Frontbereich beschädigt, verletzt wurde niemand.


[trennlinie=#ffd700,3][/trennlinie]


Ausweisdokument abgelaufen


(Treuchtlingen) Am Mittwoch, 03.12.2014, gegen 12.50 Uhr, wurde anlässlich einer Kontrolle festgestellt, dass der Personalausweis eines 47-jährigen Mannes abgelaufen war. Nachdem der Kontrollierte keine anderen Dokumente besitzt wird eine Meldung an die zuständige Wohnortgemeinde geschickt.

Kommentare 0