Generalversammlung Feuerwehr Langenaltheim

[xattach=301,left][/xattach]Zu Beginn begrüßte 1. Vorstand Werner Opitsch alle Anwesenden, besonders alle Ehrenmitglieder, ersten Bürgermeister Alfred Maderer und die Feuerwehrkapelle Langenaltheim, die wie immer den Abend musikalisch umrahmte. Nach dem Totengedenken brachte Vorstand Opitsch seinen Jahresbericht vor.


Schriftführer Werner Tober laß anschließend das Protokoll der letzten Generalversammlung. Kassier Dieter Huber verlaß den aktuellen Kontostand, und wurde danach durch die Kassenprüfer entlastet.


[xattach=302,right][/xattach]Komandant Thomas Mößner blickte auf ein Einsatzreiches Jahr 2014 zurück und wünschte allen Aktiven im Jahr 2015 hoffenlich mehr Übungen als Einsätze. Alfred Maderer fungierte wie immer nicht nur als Bürgermeister sondern auch als Musikzugführer. Er bedankte sich nicht nur im Namen der Gemeinde, sondern auch für die tatkräftige Unterstützung der Feuerwehrkapelle. Insbesondere bei dem anstehenden Jubiläum "90 Jahre Feuerwehrkapelle Langenaltheim" vom 17. bis 19. April.


Zur Debatte stand auch die Anschaffung eines Mehrzweckfahrzeuges, welches durch die Feuerwehr bezahlt und durch die Gemeinde erhalten wird. Es wurde für die Anschaffung gestimmt. Danach fanden die Neuwahlen statt.


Wahlergebniss:

  • 1. Komandant: Thomas Mößner
  • 2. Komandant: Christian Huber
  • Vertrauensmänner: Matthias Obel und Christian Kress
  • 1. Vorstand: Werner Opitsch
  • 2. Vorstand: Thomas Meyer
  • Schriftführer: Florian Stelzer
  • Vereinsdiener: Andreas Eisen
  • Kassier: Dieter Huber
  • Kassenprüfer: Dieter Kraft und Dieter Meyer
  • Gruppenführer: Bernd Salfner, Ralf Mößner, Thomas Link und Marco Ruggero
  • Zeugwart: Jonathan Emmerling


[box=hex,#ffd700]Alt- und Neuvorstand Werner Opitsch bedankte sich bei den Ausscheidern für die jahrelange gute Zusammenarbeit und hofft sich auf seine neue Vorstandschaft verlassen zu können.[/box]