Täglicher Polizeibericht - Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen 15.04.2017

Hochwertiges Mountainbike gestohlen

Solnhofen - Im Tatzeitraum 13.04.2017, 19:30 Uhr bis 14.04.2017, 10:00 Uhr, wurde am Fahrradabstellplatz des Solnhofer Bahnhofs ein hochwertiges Fahrrad gestohlen. Obwohl der 25-jährige Geschädigte seinen Drahtesel mit zwei Schlössern gesichert hatte, konnte ein noch Unbekannter das Mountainbike entwenden.


Beim entwendeten Fahrrad handelt es sich um ein „Fully Suspension“ Mountainbike der Marke Cube, Typ „Stereo 120 HPA Race“, Farbe blau.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Treuchtlingen (09142-96440) in Verbindung zu setzen.

Schnaps gestohlen

Treuchtlingen - Ein zunächst Unbekannter entwendete am Karfreitag, gegen 15:00 Uhr, in einer Tankstelle in Treuchtlingen zwei Flaschen Wodka, und flüchtete in den nahegelegenen Kurpark. Dort konnte durch eine Streifenbesatzung der Polizei Treuchtlingen kurze Zeit später ein Mann festgestellt werden, auf den die Beschreibung des Tankstellen-Kassiers genau passte.


Der Mann schlief auf einer Parkbank, zudem ragte aus seiner Hosentasche eine Fla-sche Wodka hervor. Der 30-jährige Treuchtlinger muss sich nun wegen Ladendiebstahls strafrechtlich verantworten. Das Diebesgut, eine volle, sowie eine zwischenzeitlich halb geleerte Flasche Wodka, wurden sichergestellt.
Ein Alkoholtest ergab einen Wert von annähernd 3 Promille.

Verkehrsunfall

Treuchtlingen - Eine 43-jährige Treuchtlingerin stellte ihr Fahrzeug am 13.04.2017 gegen 13:00 Uhr am Parkplatz des Supermarktes ALDI ab. Als sie nach Erledigung ihrer Einkäufe zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Auto im Heckbereich beschädigt war.


Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugen vor Ort gaben an, ein weißer Lieferwagen sei beim Rangieren gegen ihr Fahrzeug gestoßen. Der Fahrer des Lieferwagens, der den Zu-sammenstoß vermutlich nicht bemerkt hatte, fuhr anschließend weiter. Der Fahrer des Lieferwagens, sowie mögliche weitere Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizei Treuchtlingen (09142-96440) zu melden.

Kontrollen am Karfreitag

Treuchtlingen - Beamte der Polizei Treuchtlingen stellten in einer Gaststätte im Stadtgebiet fest, dass dort am Karfreitag Spielautomaten betrieben wurden. An stillen Tagen (wie Karfrei-tag) ist dies jedoch verboten.


Ein Bußgeldverfahren gegen den Betreiber der Gaststätte wurde eingeleitet, die Automaten wurden ausgeschaltet.

Lkw-Gespann gegen Feiertagsfahrverbot verstoßen

Ellingen - Am Karfreitag wurde gegen 14.00 Uhr ein Klein-Lkw mit Anhänger auf der B 2 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf dem Lkw und Anhänger wurde jeweils ein Pkw transportiert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieses Gespann am Karfreitag nicht hätte fahren dürfen.


Da der Fahrer einen Wohnsitz in Polen hatte musste er eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Weiterfahrt des Gespannes wurde untersagt.